Montag, 23. März 2015

#Schultipps & Tricks | Ho to do: Lernplan

Hallo, wie versprochen zeige ich euch heute, wie man einen Lernplan macht.

Ho to do: Lernplan

1. Schreibe den Tag sowie das Datum dieses Tages auf die Linke oder rechte Seite.
ich schreibe mir meistens einen Lernplan für zwei Wochen.
2. Dann tragt ihr eure Klassenarbeiten und Tests mit einer herausstechenden Farbe (Rot, Neonfarben)ein.
3. Nun plant ihr wann ihr für die KA's und Tests lernen wollt. (Ich mache das mit Abkürzungen (M=Mathe, D=Deutsch, usw.).
4. Ich lasse immer noch etwas Platz für den ,,Fertig gemacht- Hacken,,.
5. Und nun habt ihr einen tollen Überblick und könnt organisiert lernen.

(Klickt auf das Bild um es größer zu sehen).
WICHTIG: Ihr müsst versuchen euren Plan auch einzuhalten, sonst klappt es nicht!


Falls ihr noch fragen habt, wendet euch an mich in den Kommentaren oder über meine E-Mail Adresse (siehe Impressum).
Liebe Grüße und Euch ein schönes Wochenende

Hanna

Kommentare:

  1. Ohje, Schule, das war immer so ein Thema :D
    Ich habs immer vor mir hergeschoben zu lernen, bis zum letzten Tag...war zwar immer ganz gut, aber es hätte noch viel besser laufen können, wenn ich zu dem Zeitpunkt schon realisiert hätte, das ich durch einen guten Abschluss meine Zukunft selbst in der Hand halte...
    Gute Tipps!

    Tagge dich hiermit übrings zu meinem "What's in your bag" Post :)
    Liebst, Colli von TOBEYOUTIFUL

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, dankeschön! Ich werde den Tag so schnell wie möglich zu machen!

      Löschen
  2. So ein Lernplan muss ich mir auch dringen mal für mein Abikram machen :o
    Einen schönen Blog hast du!
    Würde mich freuen wenn du mal bei mir vorbei schaust :)
    Liebe Grüße
    Jana
    http://thebrightlight.de

    AntwortenLöschen

Freue mich auch über konstruktive Kritik!